Praxisspektrum
Folgende kinderchirurgische Eingriffe können ambulant in der Praxis durchgeführt werden:
Kopf - Weichteiltumoren, Naevi, Narbenkorrekturen, Oberlippen und Zungenbändchen, Dermoidcysten, Abstehohren, Atherome, Ranula, Hämangiome, präaurikuläre Fisteln, Ohranhängsel
Hals - Halscysten, Halsfisteln, Weichteiltumoren, Naevi, Hämangiome, Lymphknoten-PE, Schiefhals
Thorax - Weichteiltumoren, Naevi, Gynäkomastie, Polythelie, ektope Brustwarzen, Brustdrüsenabszesse, Spangenentfernung nach Trichterbrustoperation
Abdomen - Leistenhernie, Nabelhernie, epigastrische Hernie, Supraumbilikale Hernie, Pilonidalsinus, Varicocelen
Genitale - Phimosen, Virga palmata, Meatusstenosen, Präputialverklebungen, Frenulum breve, Hodenhochstand, Hypospadie, Hydrocele testis, Funiculocelen, Labiensynechie, Hymenalatresien, Vaginalpolypen, Vaginalfremdkörper
Proktologie - Analfisteln, Analfissuren, Anal-Rektum-Polypen, Hämorrhoidalknoten, Rektoskopien
Extremitäten - Ganglien, Baker-Cysten, schnellender Daumen und Finger, Weichteiltumoren, Naevi, Hexadaktylie, Syndaktylie mit und ohne Vollhauttransplantationen
Traumatologie - Wundversorgungen aller Art, Sehnenverletzungen, Narkose-Reposition von Frakturen und Luxationen, Spickdrahtosteosynthesen, Metallentfernungen
Sonstiges - Abszesse, septische Chirurgie, Emmert-Plastiken